Bürli, Trocknungsanlage mit Vollservice

Trocknungsanlage

CO2-neutrale Futtertrocknung von Gras, Luzerne, Vollmais, Kolbenschrot und CCM zu Pellets, Heucobs oder Strukturhäckselballen. Futtertrocknung zum Fixpreis ohne Energiekostenzuschlag. Beispiel Grastrocknung: Ab Fr. 23.- pro 100 kg Trockengut.

Durch die technische Trocknung werden Gras, Luzerne, Ganzpflanzenmais, Mais-Kolbenschrot und Mais-CCM sehr verlustarm konserviert. Dank der Wärmebehandlung werden viele wertvolle Nährstoffe aufgeschlossen und so für die Tiere besser verdaulich gemacht. Das Endprodukt ist ein hochwertiges Tierfutter, das auf dem Bauernhof in einem geschlossenen Kreislauf produziert wurde und wieder an die eigenen Tiere verfüttert wird.

 

Lohnarbeiten

Ernte im Lohn. Auf Wunsch Mäharbeiten mit 7 m Mähkombination, schwaden mit Doppelschwader, Abholservice ab Feld mit Grossraumladewagen die besonders bodenschonend bereift sind, Loselieferung von Futterpellets mit Silolastwagen in den hofeigenen Silo, Transport von Strukturhäckselballen, Big-Bags und Paletten mit eigenem Fuhrpark. Beispiel Abholservice von Gras ab Feld: Fr. 4.- bis Fr. 6.- pro 100 kg Trockengras.

 

 

Vertragsanbau Gras und Luzerne

Die Firma Bürli lässt Luzerne und Gras von Landwirten in Vertragsproduktion anbauen und erledigt auf Wunsch auch alle Saat-, Pflege- und Erntearbeiten. Die Luzerne oder das Gras werden ab Feld abgeholt und das Trockengut dem Landwirt zu vertraglich vereinbarten Preisen abgekauft. Die Firma Bürli bringt die Trocken-Luzerne, das Trockengras und die Wiesenheu-Cobs auf eigenes Risiko in den Handel, das minimiert das Marktrisiko für den Landwirten.

 

Handel

Kauf von Gras, Luzerne und Mais in geeigneter Qualität ab Feld, Handel mit Gras- und Maispellets sowie Strukturhäckselballen aus Schweizerproduktion, Handel mit Importware, Kauf von Hackschnitzel.